Ayman Hlal

Violinenspieler und Komponist. Er studierte Musikpädagogik an der Albaath Universität in (Homs/Syrien). Er experimentiert mit einer breiten Vielfalt an Musikrichtungen wie orientalischer Musik, Flamenco und Jazz. Er spielt mit verschiedenen Orchestern und Bands, z.B. “Orphe” (Orient-World-Musik) Azulio(Flaminko Music) und war Konzertmeister des “Nai-Orchesters” in Wien .